Über mich

 

Mein Steckbrief:

geb.: 14. Mai 1961 in Bedburg, Erftkreis, NRW

mein 1. Fahrzeug: ------------->

Hobbies und Interessen:  

Tiere/Tierschutz, Internet (seit Neuestem auch Homepages erstellen),lesen, Musik, Spiele aller Art (Gesellschaftsspiele, Nintendo, Lycos "Prügelpause" usw.)

ausgeübte "Tätigkeiten" in den letzen 10 Jahren:

6 Jahre Angestellte in einem Tierheim, 2 Jahre Tierheimleiterin, danach ungefähr ein halbes Jahr im Sicherheitsdienst, von Okt. 2001 bis Januar 2003 "nur" Hausfrau, ab Anfang Februar 2003 Vollzeit-ABM-Stelle bei der Arbeiter-Wohlfahrt, ab Februar 2004 halbtags tätig bei der Arbeiter-Wohlfahrt im "Mobilen Sozialen Dienst"

Wohnorte während der letzten 20 Jahre:   

2 1/2 Jahre Clarksville,Tennessee,USA; 2 Jahre in der Nähe von Bremen; 1 1/2 Jahre Killeen,Texas,USA; von 1990 bis 2001 in Unterfranken (huhuuu Silvia!!!:-)) und nun seit November 2001 in der Nähe von Heinsberg, NRW

Familie:

Mein Schatz Norbert, den ich im Juli 2001 im chat (www.kilahu.de) kennengelernt habe und mit dem ich seit dem 13. Juli 2004 verheiratet bin, sein Sohn Andy (1986), seine Tochter Sonja (1992) und ..... last but not least ..... meine Katzen, deren Fotos und Geschichten unter dem Menuepunkt "Meine Tiger" zu finden sind.

Katzen:

Die Liebe zu den Katzen ist mir wohl mit in die Wiege gelegt worden. Von meinen nun fat 43 Lebensjahren habe ich nur ca. 6 Monate ohne Katzen verbracht. Ich habe aber festgestellt, dass "Katzenliebe" oft belächelt und nicht so akzeptiert wird, wie die Liebe zum Hund. "Einer Katze kann man nichts beibringen" ,  "Eine Katze macht nicht das, was man ihr sagt" oder "Katzen sind mehr orts- als menschenbezogen" u.ä. hört man immer wieder von Katzen"laien". Aber wir Katzenfreunde wissen, dass dies nicht der Fall ist!! Und ehrlich gesagt, es liegt einfach nicht in meiner Natur, mir ein anderes Lebewesen zum Untertan zu machen. Ich lasse mir stattdessen lieber des öfteren von meinen Samtpfoten auf der Nase herumtanzen! :-)

Meine Katzen stammen zum größten Teil aus dem Tierheim in dem ich gearbeitet habe. Eigentlich bin ich eher ein Fan von  älteren, ruhigeren Tieren. Aber es wurden leider sehr oft Katzenbabies in´s Tierheim gebracht, die noch nicht selbstständig fressen konnten. Viele habe ich zum Aufpäppeln  mit nach Hause genommen. Ein paar von ihnen sind dann bei mir "kleben geblieben"! :-)

Katzenecke

Die Idee kam mir, als ich mal wieder neidvoll die Hp`s anderer Katzenbesitzer anschaute. Da ich ja nun wirklich aus dem Vollen schöpfen kann, was meine Erlebnisse mit Katzen betrifft, machte ich mich also ans Werk. Auf vielen Tierseiten gibt es alles an Information was man so braucht. Über Gesundheit, Ernährung, Pflege, Erziehung usw. Deshalb habe ich bewusst darauf verzichtet und meine Seite hauptsächlich meinen Tieren und, zu einem kleineren Teil, dem Tierschutz gewidmet

Vielleicht gibt es nicht sehr viele Menschen, die meine Seite als interessant empfinden werden, da sie größtenteils  einen sehr persönlichen Inhalt hat. Ich aber freue mich darüber, dass ich nun all meine verstorbenen und noch lebenden Lieblinge an einem Ort versammeln kann. Und dieser Ort ist von überall in der Welt zu erreichen. Das ist schon eine tolle Vorstellung!! Ausserdem habe ich festgestellt, dass das Aufschreiben von traurigen Erfahrungen mir dabei hilft, diese besser zu verarbeiten. Wenn dann auch noch  eine "Rückmeldung" von einem anderen Menschen kommt, der sagt: "Ich weiß, wie du dich gefühlt haben musst" oder "So was habe ich auch erlebt"  ................dann hat meine Seite ihren Zweck, Gleichgesinnte zu finden, erfüllt.

 

Und nun wünsche ich "Viel Spaß" in der "Katzenecke"


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eigene Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!